Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
 

Bild1

Startseite

Geburtsstunde der Luftfahrt

Geburtsort

Bild1

Flughistorische Forschungsgemeinschaft

Bild1

Condor 21 Modellbaufreunde

Gustav-Weisskopf Museum

Bild1

Gustav-Weisskopf-Tag

Bild1

Aeronauticus Das Musical

Bild1

Würdigungen

Bild1

Bücher

Bild1

Sponsoren und Mitgliedschaften

Bild1

Mitglied werden

Anreise

Bild1

Infobrief/Kontakt

Bild1

Presse + PR

 

+ + + Am 1. Januar 1874, vor 150 Jahren wurde Gustav Albin Weißkopf in Leutershausen geboren. Im jungen Alter von 27 Jahren lehrte er der Welt das Fliegen + + +

 

Druckansicht öffnen
 

Bild: Sabine Bischoff

Dieses Bild zeigt einen Teil der neuen Fassade unseres Museums. Davor steht die neue Büste des Flugpioniers, geschaffen von der Leutershäuser Künstlerin Sabine Bischoff. Unterhalb des Fensters ein Modell der Flugmaschine Condor 21, mit der Gustav Weisskopf der erste erfolgreiche Motorflug der Geschichte gelang.

Das Museumsgebäude wurde 1624 erbaut und enthielt bis 1880 die Amtsräume des bayerischen Landgerichts. Das "Deutsche Flugpionier-Museum Gustav Weisskopf" wurde 1974 gegründet von Stella Randolph, William J. O'Dwyer und der Stadt Leutershausen.https://fotos.verwaltungsportal.de/seitengenerator/gross/59a45d81db5a9c6e29f0ae26a1e182aa_gw36_museumschrift.jpg
https://fotos.verwaltungsportal.de/seitengenerator/gross/053abfd12f676ad840185b8e3f30b553_gw24_museumleutershausen.jpg gw82_neumuseum-hb 

 

Nach mehr als fünf Jahren intensiver Planung und Meisterung zahlreicher Denkmalschutz Auflagen für die Sanierung dieses mittlerweile 600 Jahre alten historischen Gebäudes konnte das Gustav Weisskopf Museum Pioniere der Lüfte

im September 2023 feierlich eingeweiht werden.

Das mit viel Engagement aufgebaute Museum gibt einen umfassenden Einblick in das Schaffen und Wirken Weisskopfs. Das Museum ist eine wahre Fundgrube für Flugbegeisterte und für alle, die sich für die Anfänge der Luftfahrt interessieren.

Impressionen aus unserem neu gestalteten Museum

  

gw78_neumuseum-kh

gw77_neumuseum-kh gw80_neumuseum-kh 
gw79_neumuseum-kh
gw83_neumuseum-hb 

 gw81_neumuseum-kh

 


Der Weisskopf-Motor - hier ein funktionsfähiger Nachbau. Dieser wurde mittels Acetylengas unter Beigabe von einem Oxidationsmittel für höheren Druck angetrieben.

 

 

Anschrift:
Gustav Weisskopf Museum Pioniere der Lüfte
Plan 6
91578 Leutershausen,

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Kontakt & Öffnungszeiten
Donnerstag - Montag 10:00 bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten an gesetzlichen Feiertagen sowie

zwischen Weihnachten und Neujahr können abweichen.

Bitte informieren Sie sich vor der Anreise nach Leutershausen

rechtzeitig telefonisch oder per eMail.

Telefon 09823/951-990
eMail

Den 2-seitigen illustrierten Prospekt mit wissenswerten Informationen über unser Museum

können Sie hier gerne anschauen und herunterladen.

Weitere Informationen sowie Einzelheiten zu den Eintrittspreisen finden Sie auf gustavweisskopfmuseum.de

  

Wir sind Mitglied im Deutschen Museumsbund.